09.03.2015

Obwohl mein Gedächtnis für Gesichter normalerweise ziemlich schlecht ist, erkannte ich den alten Mann, der mich heute morgen auf der Straße ganz kurz anlächelte, sofort wieder. Es muss ein paar Monate schon her sein, als ich gerade damit beschäftigt war, zwei gleichzeitig auf mich einredende Kinder irgendwie aus dem Auto heraus und in Richtung Haus zu bugsieren, wobei ich wohl einen leicht überforderten Eindruck gemacht haben muss, denn der Alte, der unverhofft neben mir stehen blieb und, wie ich mich zu erinnern glaube, mir sogar kurz aufmunternd auf die Schulter schlug, sagte die folgenden Worte: „Das wird schon, mein Lieber, das klappt schon. Ich weiß das, ich bin ´n alter Zausel. 90 Jahre, ich hab die Scheiße noch miterlebt.“ Und ich hatte sofort verstanden, was er meint mit „die Scheiße“.

Sah es als gutes Zeichen, ihm heute morgen wiederzubegegnen. Wird schon, klappt schon. Seine Augen – die Augen, die die Scheiße gesehen haben – heute hinter einer merkwürdigen Schutzbrille, die aussah wie die eines Chemielaboranten. Vielleicht Bindehautentzündung, dachte ich, aber er ist immer noch gut zu Fuß, mein Freund, der Zausel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s