10. Mai 2013

Nachdem ich zwei Tage lang an meiner Rede für die Feierlichkeiten anlässlich des einjährigen Bestehens von Sichten und Ordnen herumgefeilt hatte, warf ich das von hochgelehrten Anspielungen und Querverweisen nur so triefende Manuskript zum Altpapier. Außer dem Finanzamt interessiert sich doch eigentlich niemand für Bilanzen, hatte ich plötzlich gedacht, und schlagartig war mir ganz leicht ums Herz geworden. In letzter Sekunde sagte ich das große Festbankett ganz einfach ab und spendierte dem Blog stattdessen ein neues Layout. Das Blog bedankte sich recht artig und wir setzten uns noch ein Weilchen zusammen, um bei einem Glas Bier über die alten Zeiten zu schwatzen. Bevor aber noch einer von uns in Sentimentalitäten abgleiten mochte, verabschiedete ich mich unter einem Vorwand, klappte den Rechner zu und ging, zeitiger als es normalerweise meine Gewohnheit ist, zu Bett.

Advertisements

4 Kommentare zu “10. Mai 2013

  1. Ja, so ein Blog will eigentlich nicht gefeiert werden, es ist ihm peinlich, alle Augen auf sich gerichtet zu sehen. Gut also, daß Du Deine Rede dem Altpapiercontainer spendetest, denn so ein Container mag zwar nicht viel hermachen, liebt aber weggeworfene Manuskripte viel mehr als etwa Tageszeitungen und Prospekte, wie auch der hier bei mir im Hof. Oft des nachts ist Licht an in ihm, da liest er verworfene Festtagsreden und Romanmanuskripte, und wenn es mal rumort im Dunklen, dann lacht er über all die Anspielungen und Querverweise, die die Welt da draußen ohnehin nicht verstünde.
    [Trotzdem natürlich Glückwunsch zum Einjährigen!!!]

  2. Eine Literaturgeschichte aus der Sicht der Abfalltonnen, die all das Verworfene aufsammeln, es nachts heimlich lesen und sich dabei kaputtlachen – das müsste man mal schreiben. (Also nicht man, sondern die Abfalltonnen, die müssten das schreiben.)

  3. Guten Tag,
    Besser spät als nie wünsche ich alles erdenklich Gute für weitere Jahre mit diesem Blog!

    LG
    Christiane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s